Wappen SHV

Gütesiegel

BSB Logo klein

StadtRheinau frei Logo

Logo Handballserver

DHB Logo schatten

Rückblick auf das Abschneiden der Helmlinger Jugendmannschaften der Saison 2017/18 (Teil 2)

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Jugendspielbetrieb 2017/18

Teil 2: Weibliche A-, männliche C und D1-Jugend

Weibliche A-Jugend-Bezirksliga (Platz 8 von 12)

Die Mädels in der A-Jugend belegten einen zufriedenstellenden 8. Tabellenplatz, welcher angesichts der personellen Schwierigkeiten nicht hoch genug bewertet werden kann. Ohnehin schon mit recht kleinem Kader ausgestattet, hatte man während der Runde manchmal nur gerade 7 Spielerinnen zur Verfügung. Dazu kommt, dass die Hälfte der Mädels eigentlich noch im B-Jugend-Alter waren. Lediglich Lia gehörte zudem dem älteren A-Jugend-Jahrgang an. Nach dem Wechsel von Thomas Walther (berufsbedingt) auf Cedric Huber war erst spät die Trainerfrage gelöst.

Rückblick auf das Abschneiden der Helmlinger Jugendmannschaften der Saison 2017/18

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Jugendspielbetrieb 2017/18

Teil 1: A- und B-Jugend

A-Jugend-Südbadenliga (Platz 3 von 12)

Die A-Jugend bestand aus je zwei Spielern der Jahrgänge 1999 und 2000 und somit nach dem Alter aus lediglich 4 regulären Spielern des A-Jugend-Jahrgangs. Diese wurden bei den Spielen mit Akteuren der B1 und B2 aufgefüllt. Angesichts dieser Voraussetzungen ist der erreichte 3. Tabellenrang ein überragendes Ergebnis für die Mannschaft der Trainer Ludwig/Ludwig. Nur gegen die beiden Übermannschaften der Liga aus Schutterwald und Köndringen/Teningen hatten die A-Jungs keine Chance. Somit war man bestes Team des Bezirkes und lies die hoch gewetteten Mannschaften aus Kappelwindeck/Steinbach und Hardt klar hinter sich. Angeführt von Jan Parpart ließ die „Rasselbande“ gegen viele körperlich stärkere Mannschaften wenig anbrennen. Souverän löste man die Aufgaben gegen Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld und Tabellenkeller. Die höchsten Erfolge waren gegen Rielasingen/Gottmadingen mit 55:31 und Konstanz II mit 41:20. Zum Abschluss standen 30:14 Punkte auf dem Konto.

Gelungener Saisonabschluss der E Jugend

Geschrieben von Ferdinand Bächle am . Veröffentlicht in mJE1 BK Saison 2017/18

Am Samstagmittag trafen sich die Eltern und die Jugendlichen an der Rhein – Rench - Halle zum Abschlussfest. Es begann mit einem Kräftemessen zwischen den Vätern ( auch eine Mama , Diana, ) und den jugendlichen Kindern bei einem Handballspiel. Voller Ehrgeiz gingen beide Parteien zur Sache, um jeden Ball wurde gekämpft. Die Väter ( auch Mama Diana ) fühlten sich wie in den besten Tage. Die Alten spielten ihre Erfahrung und Körpergröße aus, die Jungen erspielten schöne Spielvarianten und kämpften gegen die Übermacht der Körpermaßen. image005Die Mütter sowie alle anderen Zuschauer zeigten sich als faire Fans, beklatschten jede gelungene Aktion. Dabei ließ man es sich bei einem Gläschen Sekt gut gehen. Das Spiel wurde mit leichten Vorteilen in der Torausbeute für die Väter beendet. Beide Mannschaften waren sich einig, alles gegeben zu haben.

Jedermänner genießen den Rückblick auf das 2017

Geschrieben von Lauppe, Reiner am . Veröffentlicht in Jedermänner

Am Montagabend trafen sich die Jedermänner mit ihren Frauen zum gemütlichen Hock in der Hütte des Obst- u. Gartenvereins in Helmlingen. Hierfür ein DANKESCHÖN an den Verein und Martina u. Thomas Hartmann.
Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Herbert, wurde man durch die bereitgestellten Wurstsalatvarianten kulinarisch verwöhnt. Dank an Reiner Graf. Ein Bier vom Thomas u. Fritz, ein Wein vom Roland u. Bernhard, ein Schnäpschen von Karlheinz, ein Säftchen von Horst. Jeder trug dazu bei, so dass keine Engpässe in der kulinarischen Kette entstanden.

mJB QBWOL für die Saison 2018/19

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Spielberichte mJB-BWOL Saison 2017/18

B-Jugend spielt wieder in der höchsten deutsche Klasse

Die B-Jugend hat es wieder getan. Bereits in der 1. Qualifikationsrunde in der Rhein-Rench-Halle sicherten sich die Jungs unter ihren neuen Trainern Thomas Schuppan und Benni Ackermann souverän den ersten Platz und den damit verbundenen sofortigen Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga. Zum zweiten Mal nimmt somit eine männliche Jugend des TuS Helmlingen einen Platz in der höchsten deutschen Spielklasse ihres Jahrgangs ein. Ein weiterer toller Erfolg in der Geschichte unseres kleinen Vereins. Nächstes Jahr sind wieder renommierte Vereine wie die Rhein-Neckar-Löwen zu Gast in Helmlingen.

Hauptsponsoren

  • bickeltec-frei
  • graf-frei
  • haenssel oe-freil
  • VoBa
  • Zimmer saft-frei
  • Kiespeter-Logo-neu
  • ZFE Logo blau

Social Icons

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen