Wappen SHV

Gütesiegel

BSB Logo klein

StadtRheinau frei Logo

Logo Handballserver

DHB Logo schatten

SHV-Pokal 2018 • Halbfinale SG Freudenst./Baiersbronn I - TuS Helmlingen I

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Vorberichte Herren 1 Saison 2018/19

Mittwoch, 31.102018 um 20.00 Uhr Murgtalhalle, Baiersbronn

Der TuS Helmlingen ist bereits am Mittwochabend wieder im Einsatz im SHV-Pokal Halbfinale geht die Reise in den Schwarzwald zum Bezirksligisten SG Freudenst./Baiersbronn. Die Gastgeber konnten sich erst über die Qualifikationsschiene nach einem 30:26 Heimsieg gegen Landesligist HR Rastatt/Niederbühl für die nächste Runde qualifizieren. Und gewannen dann überraschend deutlich gegen Südbadenliga-Aufsteiger HR Ortenau Süd mit 34:22. Auch im Viertelfinale wurde die Hürde SG Maulburg/Steinen mit 29:26 erfolgreich genommen. Der Underdog aus der Bezirksklasse Rastatt ist somit zum Favoritenschreck geworden und kann auch gegen klassenhöhere Teams vor heimischem Publikum für Überraschungen sorgen. Das darf der TuS Helmlingen auf keinen Fall unterschätzen will man ins SHV-Pokal-Finale einziehen. Der TuS Helmlingen konnnte sich nach knappen Auswärtssiegen beim Landesliga Nord Vertreter TuS Schuttern und beim SV Zunsweier Bezirksklasse Offenburg für das Halbfinale qualifizieren. Nach den jüngsten Achtungsserfolgen im SHV-Pokal ist man vor der SG Freudenst./Baiersbronn gewarnt, die vorallem in ihren Heimspielen für Überraschungen sorgen kann. Man darf gespannt sein wie sich der TuS am Mittwochabend im Schwarzwald schlagen wird. Mit der nötigen Einstellung und Leistungsbereitschaft dürfte aber auch diese Pokalhürde für die Paunovic-Sieben in Baiersbronn zu meistern sein.

mJB-BWOL • TuS Helmlingen - SG Pforzheim/Eutingen 25:26 (11:13)

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Spielberichte mJB1-BWOL Saison 2018/19

Knappe Niederlage gegen das Top-Team der SG Pforzheim/Eutingen

Eigentlich war mehr drin, als am Ende diese knappe 25:26 Heimniederlage gegen die SG Pforzheim/Eutingen für die B-Jugend I des TuS Helmlingen in der Oberliga Baden-Württemberg. Aufgrund einer schlechten Chancenverwertung hat es am Ende dann doch nicht für etwas Zählbares gereicht.

M-SBL • HC Hedos Elgersweier I - TuS Helmlingen 22:31 (11:16)

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Spielberichte Herren 1 Saison 2018/19

FloinelgersweierTuS Helmlingen dominiert klar beim 22:31 Auswärtssieg in Elgersweier

Eine klare Sache war am Samstagabend der 22:31 Auswärtssieg des TuS Helmlingen beim HC Hedos Elgersweier. Gleich nach dem Seitenwechsel sorgte die Paunovic-Sieben binnen weniger Minuten für die Vorentscheidung und der Auswärtssieg hätte noch höher aus fallen können.

Zwar ging der HC Hedos mit 1:0 durch den ehemal. 2-Liga Spieler Christopher Räpple per Siebenmeter in Führung, doch dies sollte die einzige Führung der Gastgeber bleiben. Danach kamen die Gäste aus dem Hanauerland immer mehr auf und wendeten das Blatt, nach 6.Min führte der TuS mit 2:4 und kurze Zeit später bediente Cedrik Lauppe mit schnellem Zuspiel Marius Wagner der dann auf 3:7 (11.) erhöhte.

mJB-BWOL • TuS Helmlingen - SG Pforzheim/Eutingen

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Vorberichte mJB1-BWOL Saison 2018/19

Samstag, 27.10.2018 um 12.30 Uhr Rhein-Rench-Halle, Helmlingen

TuS B-Jugend empfängt im Heimspiel die SG Pforzheim/Eutingen

Mit der SG Pforzheim/Eutingen trifft die B-Jugend des TuS Helmlingen am Samstagmittag auf ein weiteres Spitzenteam in der Oberliga Baden-Württemberg. Das Spiel wurde uhrzeitlich auf Wunsch von Pforzheim auf 12:30 Uhr vorverlegt. Die Mannschaft vom Trainergespann Alexander Bossert und Marcel Kronenwett steht derzeit mit 7:3 Punkten auf Rang vier. Der Helmlinger Nachwuchs mit 6:4 Punkten auf einen guten sechsten Tabellenplatz.

M-SBL • HC Hedos Elgersweier I - TuS Helmlingen I

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Vorberichte Herren 1 Saison 2018/19

Samstag, 27.10.2018 um 20.00 Uhr Otto-Kempf-Sporthalle, Elgersweier

TuS Helmlingen auswärts beim HC Hedos Elgersweier gefordert

Der TuS Helmlingen gastiert am Samstagabend mit dem nächsten Auswärtsspiel in der Handball Südbadenliga beim HC Hedos Elgersweier. Damit treffen die Hanauerländer auf den derzeit Tabellensechsten HC Hedos Elgersweier mit 6:4 Punkten. Der TuS Helmlingen steht auf dem 3.Tabellenplatz mit 8:2 Zählern. Die Gastgeber verloren am vergangenen Wochenende ihr Auswärtsspiel beim TV Oberkirch mit 25:29. Während der TuS Helmlingen sein Heimaufgabe im Bezirks-Derby gegen die SG Muggenst./Kuppenh. deutlich mit 27:18 gewann. Ein besonderes Spiel ist es auch für Helmlingen´s Neuzugang und Rückkehrer Jens Schoch, der noch letzte Saison das Trikot des HC Hedos trug. Er machte auch zuletzt im Heimspiel gegen die SG Muggenst./Kuppenh. im zweiten Durchgang eine starke Partie und erzielte sieben Treffer.

Hauptsponsoren

  • bickeltec-frei
  • graf-frei
  • haenssel oe-freil
  • VoBa
  • Zimmer saft-frei
  • Kiespeter-Logo-neu
  • ZFE Logo blau

Social Icons

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen